In Verbindung mit der Begleitung von Asylbewerbern gibt es viele Situationen, welche den Einsatz eines Übersetzers / einer Übersetzerin erfordern. Es kann sich zum Beispiel um ein Dokument zur Klärung der Identität eines Flüchtlings oder um ein Dokument zum Nachweis eines Studiums oder einer beruflichen Qualifikation handeln.

Kontakt: Netzwerk der Kreis-Volkshochschule Tel. 07441-920-0