Der Freundeskreis sorgt für Reparaturen, die an den Fahrrädern von Flüchtlingen erforderlich sind.

In der Kleinrheinstr. 18, Freudenstadt (bei Norma) wird jeden Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr eine Fahrradwerkstatt angeboten.

Der Freundeskreis nimmt auch gerne verkehrstaugliche Second-Hand-Fahrräder für Flüchtlinge entgegen. Diese können Mittwochs zwischen 16:00 und 18:00 abgegeben werden. Alternativ: während die Öffnungzeiten der Diakonie.

Kontakt: Annette Burkhardt, Paul Ramsden
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ort: Kleinrheinstr. 18, Freudenstadt